The official Website of the Polish mezzosoprano Karolina Gumos. Includes her biography, engagements, repertoire, photo gallery and contact information.

© Copyright 2003-2015 by Karolina Gumoś / Germany                                                                                                       
Rechtlicher Hinweis:

Die Herausgeber sind bemüht, auf ihrer Webseite stets richtige, aktuelle und vollständige Informationen bereitzustellen und ändert oder ergänzt diese daher bei Bedarf laufend und ohne vorherige Ankündigung. Dennoch müssen wir für die Korrektheit, Aktualität, Qualität und Vollständigkeit jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausschließen. Dies gilt auch für alle Verweise, sogenannte "Hyperlinks", die die Herausgeber auf ihrer Webseite direkt oder indirekt anbietet. Die Herausgeber können für die Inhalte solcher externen Seiten, die Sie mittels eines Links oder sonstiger Hinweise erreichen, keine Verantwortung übernehmen. Ferner haften die Herausgeber nicht für die direkte oder indirekte Schäden (incl. entgangener Gewinne), die auf Informationen zurückgeführt werden können, die auf diesen externen Webseiten stehen.

Cendrillon

Just 24 hours after singing the Muse in Hoffmann on this very stage, Karolina Gumos also had another massive sing tonight as the Prince Charmant.  She was ardent, warm and rich in tone and the tessitura held absolutely no terrors as she offered uninhibited singing throughout the range.  The voice has good resonance and she ably matched the character’s journey from ennui to a recognition the he had finally found true love.  Despite two challenging assignments over two evenings, Gumos was absolutely tireless.

operatraveller

Verdi-Requiem


Ein geradezu erzengelhaftes Sendungsbewusstsein schließlich zeigt Karolina Gumos – und wird damit zum emotionalen Zentrum der Aufführung. 

Der Tagesspiegel

Rosenkavalier

Karolina Gumos was an ardent, ruby-voiced Octavian, seemingly tireless from beginning to end.

operatraveller